Medizinlexikon A-Z

Medizinlexikon - Buchstabe E

Edelsteintherapie - Heilsteine Ratgeber

Topthemen Gesundheit


  Mehr zur Edelsteintherapie (Heilstein Ratgeber):

- Edelsteintherapie - Geschichte der Edelsteintherapie - Wie den passenden Heilstein finden? - Welcher Heilstein für mich? - Bewährte Heilsteinmischungen - Die Anwendung von Heilsteinen - Herstellung von Edelsteinwasser - Die Anwendung von Heilsteinen bei Tieren - Heilsteine pflegen - Sternzeichenzuordnungen - Kritik an Heilsteinen - Worry Stones - Gratis Broschüren und E-Book zur Edelsteintherapie - Gesamter Heilsteine Ratgeber


Worry Stones :: Schmeichelsteine :: Handschmeichler

Zu beziehen bei:

Andere gebräuchliche Namen für Worry Stones:
Worrystone, Handschmeichler, Anti-Stress-Stein, Schmeichelstein, Taschenstein, Schmeichel-Herz (wenn herzförmig)

Es sind scheibenförmige Steine (Scheibensteine), die etwa 4-6cm lang, 2-3cm breit und etwa 0,5-1cm dick sind und dadurch sehr angenehm und 'anschmiegsam' in der Hand liegen. Es handelt sich entweder um natürliche in Flüssen durch natürliche Vorgänge entstandene Steine oder um Trommelsteine.

Worry Stones werden meist in der Tasche getragen und werden durch das Annehmen der Körperwärme und der Körperschwingung eins mit dem Träger. Durch das rubbelnde Spiel der Finger mit dem körperwarmen natürlichen Material wirken die Steine erdend, ausgleichend und harmonisierend. Stress wird abgebaut, innere Ruhe gibt neue Kraft. Worry Stones vertreiben alle Sorgen, angestauter Ärger verschwindet, die vielen kleinen Ärgernisse des Alltags verpuffen.

From Wikipedia, the free encyclopedia:
Worry stones are smooth, polished gemstones in the shape of an oval with a thumb-sized indentation. They originated in Ancient Greece. Held between the index finger and thumb, rubbing them is believed to lessen one's worries. This action is a type of stim which can often create feelings of calmness and reduce stress levels. They enjoyed relatively large popularity in the 1970s.

Steinsorten, die für Worry Stones verwendet werden

  • Rhodonit, Epidot, Haematit, Dalmatiner-Jaspis, Afrikanische Jade, Roter Jaspis, Achat, Grüner Fluorit, Aventurin, Helle chinesische Jade, Sodalith, Schneeflocken Obsidian, Weisser Howlith, türkisfarbener Howlith ( gefärbt ), Regenbogenfluorit, Rosenquarz, Amazonit, Bergkristall, Tigerauge, Labradorit
 

 

Heilsteine Ratgeber  :: Edelsteine Wassersteine  Edelsteintherapie

Literatur, Dokumente, Links zu Heilsteinen und zur Edelsteintherapie:

 


Bücher zum Thema Heilsteine und Edelsteintherapie

Mehr Bücher dazu:

hier klicken

 

 

Links zum Thema

Linkempfehlungen:
Wikipedia

 

 

Dokumente zum Download dazu

Gratis Dokumente:
hier klicken

 



WERBUNG
BuchempfehlungLexikon der Heilsteine. Von Achat bis Zoisit

Details dazu

 


 

 


 Edelsteintherapie Geschichte der Edelsteintherapie Wie den passenden Heilstein finden? Welcher Heilstein für mich? Bewährte Heilsteinmischungen Die Anwendung von Heilsteinen Herstellung von Edelsteinwasser Die Anwendung von Heilsteinen bei Tieren Heilsteine pflegen Sternzeichenzuordnungen Kritik an Heilsteinen Worry Stones Gratis Broschüren und E-Book zur Edelsteintherapie Gesamter Heilsteine Ratgeber

 

 

Zur Druckversion dieser Seite bei Doc Nature - Bachblüten Ratgeber und Medizinlexikon  Druckversion


Doc-Nature's Shopempfehlungen

 
 

Die Flora Cura Groep: MiraFlowers, MiraPet, Fortem Flowers, Reichwein Remedies


Blog Forum Bachblüten & Gesundheit

Doc-Nature intern:

 

 

 

Bachblüten Ratgeber:

 

 

 

Bachblüten Repertorien:

 

 

 

Gesundheit Ratgeber:

 

 

 

 



© 2003 - 2018 Doc-Nature

Links:

Spider SUPIX | Aktiv Vital | SEARCHDAX | Bachblütenhaus | Bachblüten Drogerie | MirianaPet | Bachblüten Apotheke | Flora Cura

sitemap | Advanced Essences | Gem Essences | Lichen Essences | Master Essences | Bachbluete | SUPX Infoportal |

 

 

HOME DOC NATURE - Bachblüten Lexikon  Medizinlexikon