Medizinlexikon A-Z

Medizinlexikon - Buchstabe E

Edelsteintherapie - Heilsteine Ratgeber

Topthemen Gesundheit


  Mehr zur Edelsteintherapie (Heilstein Ratgeber):

- Edelsteintherapie - Geschichte der Edelsteintherapie - Wie den passenden Heilstein finden? - Welcher Heilstein für mich? - Bewährte Heilsteinmischungen - Die Anwendung von Heilsteinen - Herstellung von Edelsteinwasser - Die Anwendung von Heilsteinen bei Tieren - Heilsteine pflegen - Sternzeichenzuordnungen - Kritik an Heilsteinen - Worry Stones - Gratis Broschüren und E-Book zur Edelsteintherapie - Gesamter Heilsteine Ratgeber


Ausgewählte Heilsteine und ihre Einsatzmöglichkeiten

Zu beziehen bei:


Nachfolgend finden Sie eine Liste der bekanntesten Heilsteine und deren Entsprechungen alphabetisch geordnet. Es handelt sich keineswegs um Therapieempfehlungen. Die Anwendung von Heilsteinen kann bei Erkrankungen keinen Arztbesuch ersetzen.

ACHAT - ein Quarz
Leitsatz: Jähzorn, Prüfungsangst, Negative Energien
Der Achat bekämpft negative Energien und das Böse von Menschen. Hilft gegen Jähzorn, Prüfungsangst und Lernschwierigkeiten. Fördert Feinfühligkeit, Klugheit und handwerkliches Geschick. Gibt Geborgenheit und ein Gefühl von Behaglichkeit.

Neu: AMAZONIT (Amazonenstein) - ein Feldspat
Leitsatz: Ausgleich und Harmonie
Der Amazonit schenkt Ausgeglichenheit, inneren Frieden und Harmonie. Stimmungsschwankungen verschwinden. Stärkt das Selbstbewusstsein und hilft aus einer Opferhaltung heraus. Hilft bei der Regulierung von Stoffwechselstörungen. Günstig bei Nerven- und Gehirnerkrankungen. Gerne angewandt bei Kopfschmerzen und gegen Schlafstörungen mit Alpträumen.

AMETHYST - ein violetter Quarz
Leitsatz: Harmonie, Ruhe, Blutdruck, Stoffwechsel
Der Amethyst ist der Stein für Harmonie, innere Ruhe und Zufriedenheit. Hilft der Haut, Feuchtigkeit besser zu speichern, stabilisiert den Blutdruck, regt den Stoffwechsel an, schützt die Haut.

APATIT - ein Phosphatmineral
Leitsatz: Selbstsicherheit, Verdauung
Der Apatit gibt uns Selbstsicherheit und lässt uns unverkrampft auftreten. Er läßt uns Botschaften wahrnehmen. Sein körperlicher Bezugspunkt ist der Dünndarm, in dem er die Verdauung, insbesondere die Fettverdauung, anregt und fördert.

ARAGONIT - ein Calciumkarbonat
Leitsatz: Ausgleich, Beruhigung, Stärke, Kraft
Der gelbe Aragonit wirkt auf unseren Geist ausgleichend und beruhigend. Emotionale Übererregung wird abgebaut. Aus der inneren Ruhe schöpfen wir Kraft für den Alltag. Sein körperlicher Bezugspunkt sind Knochen und Muskeln. Er stärkt die Knochen und macht unsere Muskeln ausauernder und kräftiger.

AVENTURIN - grüner Aventurin - ein grüner Quarz
Leitsatz: Haut, Haare
Der Grüne Aventurin unterstützt den Körper bei Hautausschlägen, Hautallergien, Akne und Pickel. Kräftigt Haut und Haare und stärkt das Gewebe. Fördert die Regeneration des Herzens. Wirkt entschlackend.

BERGKRISTALL - ein reiner Quarz
Leitsatz: Immunsystem, Gelenke
Der Bergkristall stärkt die Abwehrkräfte und verleiht dem Körper neue Energie, verhilft zum richtigen Einschätzen von Situationen und Menschen, kräftigt das Immunsystem, fördert die Durchblutung, lässt das Blut besser fließen, lindert Rücken- und Gliederschmerzen sowie Menstruationsbeschwerden. Verhilft zu klarerem Sehen, hilft bei Fieber.

BLAUER KALZIT - ein blaues Karbonat
Leitsatz: Knochen, Gelenke
Der Blaue Kalzit festigt die Knochen, stärkt die Bandscheiben und fördert das Knochenwachstum. Bei Menschen mit brüchigen Knochen wirkt Kalzit kräftigend. Auch andere Hartgewebe des Körpers wie Nägel, Haare und Zähne werden gefestigt.

BLAUQUARZ - ein blauer Quarz
Leitsatz: Kopfschmerzen, Migräne, Grippe
Der Blauquarz hilft gut bei Kopfschmerzen und Migräne. Er kräftigt das Immunsystem und gibt Linderung bei Erkältungskrankheiten, Grippe und Halsschmerzen.

FALKENAUGE - ein blauschwarzer faseriger Quarz
Leitsatz: Beobachtungsgabe, Entscheidungsfähigkeit, Überblick, Nervosität
Das Falkenauge bewirkt, auch in schwierigen und unübersichtlichen Situationen den Überblick und Durchblick zu behalten. Der Stein verhilft zu besserem Beobachten und stärkt unsere Urteilsfähigkeit. Er lindert Unruhe und Nervosität. Wir lernen durch ihn, über den Dingen zu stehen. Auf körperlicher Ebene wird das Falkenauge eingesetzt bei Zittrigkeit, hormonell bedingten Überreaktionen und bei Gliederzittern.

FLUORIT (Flussspat) - ein grüner Halogenid
Leitsatz: Konzentration, Verantwortung, Zähne, Knochen, Gelenke, Haut
Der Fluorit symbolisiert die Verantwortung gegen uns selbst und gegenüber unseren Mitmenschen. Er verhilft zu mehr Konzentration und fördert die Lernbereitschaft. Er ist gut einzusetzen für die Regeneration der Haut und der Schleimhäute, insbesondere auch die Schleimhäute der Atemwege und der Lunge. Er begünstigt die Heilung von Pickeln und Wunden. Er stärkt Knochen und Zähne und hilft bei Gelenkbeschwerden. Er hält unseren Bewegungsapparat beweglich. Wirkt entschlackend und entgiftend auf die Haut.

HELIOTROP - ein grünlicher Jaspis mit roten Flecken
Leitsatz: Kontrolle, Schutz, Abwehrkraft, innere Organe
Der Heliotrop ist ein Edelstein mit einem breiten Anwendungsbereich. Er wirkt schützend, stärkt unsere Abwehr und hilft uns bei notwendiger Abgrenzung gegen Andere. Er verhilft zu Selbstkontrolle und dabei, seinen Lebensweg und seine Ziele nicht zu verlieren. Er stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte bei allen Formen von Entzündungen, insbesondere auch bei Erkältung und Grippe. Der Heliotrop hat günstigen Einfluss bei Arteriosklerose und soll so dem Herzinfarkt vorbeugen. Er hat einen stärkenden und positiven Einfluss auf die Blutgefässe, das Herz, die Atemwege und generell auf alle inneren Organe.

Neu: HÄMATIT (Blutstein) - ein Eisen(III)-Oxid
Leitsatz: Vitalität, Lebendigkeit, Frische, Mut und Ausdauer
Der Hämatit reinigt die Aura und sorgt für sichere Erdung. Aus dieser Sicherheit heraus erhalten wir Mut, Ausdauer, Frische und Lebensfreude. Wir werden mit Herausforderungen besser fertig. Der Stein bewahrt vor schädigenden Einflüssen von Erdstrahlen oder Wasseradern. In der Volksmedizin wird der Stein eingesetzt bei Blutarmut und bei Verletzungen.

HOWLITH - ein Calcium Borsilikat
Leitsatz: Eigenverantwortung, Selbständigkeit, Wut, Gleichgewicht
Der Howlith bestärkt dabei, unser Leben eigenverantwortlich und selbständig zu bewältigen. Er wirkt ausgleichend, insbesondere besänftigt er bei Wutausbrüchen und gibt uns wieder die Kontrolle über unsere Handlungen zurück. Auf körperlicher Ebene stärkt der Howlith den Gleichgewichtssinn und hilft bei Übelkeit. Er hat einen positiven Bezug zu Hautreizungen, insbesondere wenn Diese durch Kontaktgifte verursacht wurden.

LABRADORIT (Spektrolit) - ein blau/grün metallisch glänzender Feldspat
Leitsatz: Abwehrkraft, Kreativität, Erinnerung, Glück
Der Labradorit gilt allgemein als Glücksbringer und stärkt die innere Kraft, die Aura und die Ausdauer. Er regt die Phantasie und Kreativität an und verbessert das Erinnerungsvermögen. Hilft, Erlebnisse und Gefühle besser zu verarbeiten, auch in Fällen von Misshandlungen und Missbrauch. Er sorgt für innere Harmonie, vermeidet emotionale Entgleisungen wie Wutausbrüche und macht uns im Verhalten gegenüber Anderen ausgeglichener. Hilft Menschen, die stark auf Wetteränderungen, Temperaturschwankungen und Änderungen der Lebensumstände reagieren. Körperliche Zuordnungen sind: Steigerung der Abwehrkraft, Unterstützung des Immunsystems, Sehschwäche, Rheuma, Gicht, Vergesslichkeit, Verdauungsbeschwerden.

Neu: LAPIS LAZULI - ein blauglänzendes Mineralgemisch
Leitsatz: Schutzstein, Freundschaft, Harmonie und Wahrheit
Der Lapislazuli gilt als Freundschaftsstein, der zudem Ruhe ausstrahlt. Er macht auf positive Weise konfliktbereit und hilft, authentisch zu sein. Er schenkt einen ruhigen Schlaf. Auf körperlicher Ebene wird dem Stein eine günstige Wirkung bei Fieber, Epilepsie, Hautreizungen und Krämpfen nachgesagt.

MAGNESIT - ein Magnesiumkarbonat, auch Bitterspat genannt
Leitsatz: Klarheit, Reinheit, Zufriedenheit
Der Magnesit wurde im antiken Griechenland oft als Schutz und Heilstein getragen, in afrikanischen Kulturen galt er als Fruchtbarkeitsstein. Seine rein weisse Farbe symbolisiert Reinheit, Klarheit, Unschuld, Freiheit und Fruchtbarkeit. Er vermag auch vor vorgetäuschter Liebe und Freundschaft warnen. Er zentriert und lässt ein Gefühl von Zufriedenheit entstehen.

MOOSACHAT - ein chalzedoner Quarz mit grünen moosartigen Hornblendeeinlagerungen
Leitsatz: Toleranz, Offenheit, Beweglichkeit
Der Moosachat macht geistig und körperlich beweglicher und flexibler, weckt den Verstand. Er läßt uns offen auf Neues zugehen, fördert die Kommunikation und die Inspiration. Er fördert die Toleranz und stellt die Verbindung zwischen Natur und Mensch her. Moosachat ist der Glücksstein der Spieler. Körperliche Zuordnungen sind: Beweglichkeit des Bewegungsapparates, Stoffwechselaktivierung, Durchfall, Wasserhaushalt, Anregung der Bauchspeicheldrüse, Diabetis.

MONDSTEIN - ein Feldspat
Leitsatz: Lebensfreude, Jugend, Liebe, Familie
Der Mondstein gilt als 'Frauenstein' und ist der Stein der Liebe und der Liebenden. In arabischen Ländern ist er der Segensstein zur Familiengründung. Er löst seelische und emotionale Verhärtungen, macht uns unsere Gefühle bewusst und schenkt Frieden und Vertrauen. Gut auf Reisen. Körperliche Zuordnungen sind: Drüsen- und Lymphsystem, Verdauungsprobleme, Frauenkrankheiten, Wechseljahre, Schwangerschaft.

Neu: OBSIDIAN - entstanden bei rascher Abkühlung von Lava
Leitsatz: Gedächtnis, Wahrnehmung, seelische Verletzungen
Der Obsidian wirkt günstig auf die Wahrnehmungsfähigkeit und das Erinnerungsvermögen. Gerne wird er zur Traumabewältigung eingesetzt. Körperliche Bezugspunkte sind die Förderung der Durchblutung, kalte Füsse und kalte Hände, Muskelverspannungen (Nacken, Rücken) sowie Schmerzen.

Neu: ONYX - ein schwarzer Achat (Quarz)
Leitsatz: Durchsetzungskraft, Selbstbewusstsein, Durchblutung, Wundheilung
Der Onyx wurde bereits in der Antike als Schutzstein verehrt. Er verhilft zur inneren Harmonie, unterstützt die Charakterbildung und das Selbstbewusstsein. Hildegard von Bingen nutzte ihn bei Augenerkrankungen und Magenbeschwerden. Körperlicher Bezugspunkte sind Haut sowie der Gehörsinn und die Ohren. Auch bei Sehschwäche wird er gerne eingesetzt.

ORANGENKALZIT - ein orangefarbenes Karbonat
Leitsatz: Knochen, Gelenke, Selbstbewusstsein
Der Orangenkalzit festigt die Knochen und stärkt die Bandscheiben. Stärkt das Selbstbewusstsein.

RAUCHQUARZ - ein bräunlicher Kristallquarz
Leitsatz: Entspannung, Realismus, Verspannungen, Schmerzen
Der Rauchquarz wirkt ausgleichend und schenkt uns Ruhe und Entspannung. Er lässt uns mit beiden Beinen im Leben stehen und fördert eine realitische Betrachtungsweise. Auf körperlicher Ebene baut er Spannungen in Muskeln ab und hilft bei Rückenschmerzen sowie Verpannungen des Nackens. Allgemein hilft er bei Schmerzen und Kopfschmerzen und stärkt unsere Nervenkraft.

ROSENQUARZ - ein rosaroter Quarz
Leitsatz: Herz, Kreislauf, Freundschaft, Liebe
Der Rosenquarz ist Stein der Liebe und des Herzens, entkräftet Computerstrahlen und elektromagnetische Wellen. Der Stein wirkt fördernd auf die Funktion von Herz und auf den Blutkreislauf. Verbessert die Situation bei Kreislauferkrankungen, sorgt für eine gute Spülung der inneren Organe. Wirkt unterstützend auf die Erneuerung der Haut.

ROTER JASPIS - ein roter Quarz
Leitsatz: Kreislauf, Entschlackung, Energiefluss
Der Rote Jaspis regt den Kreislauf an, wirkt zellentwässernd und stärkt das Immunsystem. Er unterstützt die Entgiftung unserer Organe und wirkt abführend bei Verdauungsproblemen. Er regt den Energiefluss an und wird deshalb gerne bei Problemen im Sexualbereich eingesetzt. Er regt die Willenskraft an und macht dynamisch.

ROTER KARNEOL - ein roter sehr feiner Quarz
Leitsatz: Liebe, Partnerschaft, Kreislauf, sexuelle Energie, Mut
Der Rote Karneol regt allgemein die Körperfunktionen an, insbesondere weckt er sexuelle Energie und fördert den Kreislauf. Er gilt als der wichtigste Stein gegen Impotenz und Unfruchtbarkeit. Er macht willensstärker, verbessert das Konzentrationsvermögen und gibt Mut.

SCHWARZER TURMALIN (Schörl, Indigolith) - ein schwarzes Silikat
Leitsatz: Stress, Belastung, Regeneration
Der Schwarze Turmalin hilft unserem Körper beim Abbau von Stress und Belastungen und regt die Regenerationskraft der Körperzellen an. Er ist ein Stein für Erkrankungen der Lunge und der Atmungsorgane. Er hilft bei Asthma, Bronchitis und Erkältungskrankheiten.

SELENIT (Marienglas) - ein sehr reiner Gips
Leitsatz: Vitalität, Geduld, Ruhe
Der Selenit verleiht durch Klärung und Ordnung der Gedanken und Nerven eine Basis von Ruhe und Geduld, von der aus neue Kräfte geweckt werden und neue Vitalität entspringt. Körperliche Zuordnungen sind: Nerven, vegetatives Nervensystem, Geschlechtsorgane, Hormonproduktion.

SODALITH - ein Foid
Leitsatz: Schilddrüse, Blutdruck
Der Sodalith regt die Schilddrüsenfunktion an, fördert Wachstum und den Stoffwechsel. Dieser Stein aktiviert die Bauchspeicheldrüse und fördert die Produktion von Insulin. Es ist der Stein bei hohem Blutdruck und entlastet das Herz. Der Lymphfluss wird aktiviert, das Immunsystem gestärkt.

Neu: TIGERAUGE (Katzenauge) - ein gelbbrauner faseriger Quarz
Leitsatz: Mut, klarer Verstand, Stimmungsschwankungen
Tigerauge hilft, in Stress Situationen einen klaren Kopf zu behalten und Mut zu fassen. Spendet Optimismus, wenn wir niedergeschlagen sind und lässt uns klare Entscheidungen treffen und den Überblick behalten. Beschert uns einen klaren wachen Verstand. Auf körperlicher Ebene sind Bezugspunkte: Atemwege, Atemnot, Gelenkbeschwerden, Sehnenscheidenentzündung sowie Nervosität.

Neu: VERSTEINERTES HOLZ - ein in Quarz umgewandeltes fossiles Holz
Leitsatz: Erdverbundenheit, Realitätssinn, Geduld, Übergewicht, Kreislauf
Versteinertes Holz vermittelt uns Erdverbundenheit und lässt uns mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Wir lernen, realistisch zu denken und werden von der 'Rosa Wolke' auf den Boden der Tatsachen zurückgeführt. Es macht geduldig und lässt uns zielstrebig und entschlossen durch das Leben gehen. Das versteinerte Holz regt den Stoffwechsel an und hilft so beim Abnehmen. Weiterer körperlicher Bezugspunkt ist das Kreislaufsystem, bei dem es für freie durchgängige Adern ohne Verkalkungen und Verengungen steht.

 

 

Heilsteine Ratgeber  :: Edelsteine Wassersteine  Edelsteintherapie

Literatur, Dokumente, Links zu Heilsteinen und zur Edelsteintherapie:

 


Bücher zum Thema Heilsteine und Edelsteintherapie

Mehr Bücher dazu:

hier klicken

 

 

Links zum Thema

Linkempfehlungen:
Wikipedia

 

 

Dokumente zum Download dazu

Gratis Dokumente:
hier klicken

 



WERBUNG
BuchempfehlungDas große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter

Details dazu

 


 

 


 Edelsteintherapie Geschichte der Edelsteintherapie Wie den passenden Heilstein finden? Welcher Heilstein für mich?  Bewährte Heilsteinmischungen Die Anwendung von Heilsteinen Herstellung von Edelsteinwasser Die Anwendung von Heilsteinen bei Tieren Heilsteine pflegen Sternzeichenzuordnungen Kritik an Heilsteinen Worry Stones Gratis Broschüren und E-Book zur Edelsteintherapie Gesamter Heilsteine Ratgeber

 

 

Zur Druckversion dieser Seite bei Doc Nature - Bachblüten Ratgeber und Medizinlexikon  Druckversion


Doc-Nature's Shopempfehlungen

 
 

Die Flora Cura Groep: MiraFlowers, MiraPet, Fortem Flowers, Reichwein Remedies


Blog Forum Bachblüten & Gesundheit

Doc-Nature intern:

 

 

 

Bachblüten Ratgeber:

 

 

 

Bachblüten Repertorien:

 

 

 

Gesundheit Ratgeber:

 

 

 

 



© 2003 - 2021 Doc-Nature

Links:

Spider SUPIX | Aktiv Vital | SEARCHDAX | Bachblütenhaus | Bachblüten Drogerie | MirianaPet | Bachblüten Apotheke | Flora Cura

sitemap | Advanced Essences | Gem Essences | Lichen Essences | Master Essences | Bachbluete | SUPX Infoportal |

 

 

HOME DOC NATURE - Bachblüten Lexikon  Medizinlexikon