Hinweise für TiereDiese Blüte für Tiere

4 Centaury, Centaurium umbellatum, Gemeines Tausendgüldenkraut, Gallkraut, Bitterkraut, Fieberkraut, Allerweltsheil

- Gehört zur Essenzengruppe der 39 klassischen Bachblüten nach Dr. Bach

4centaury150x150

Bachblüten Online Verzeichnis

Das neue Online Verzeichnis für interessante Bachblüten Seiten. Kostenloser Eintrag.
Bachblueten-Links.com

 

Tausendgüldenkraut ist ein ein- bis zweijähriges Kraut und wird  10 - 50 cm hoch. Es gehört zu der Familie der Enziangewächse. Die Blätter werden etwa 4 cm lang und maximal 2 cm breit. Unten bilden sie eine Blattrosette, die rosafarbenen, etwa 8 mm großen Blüten sind in einer lockeren, flach ausgebreiteten Trugdolde angeordnet. Man findet es im offenen Grasland auf trockenen, sandigen Böden. Die Blütezeit ist von Juni bis August. Tausendgüldenkraut enthält sehr viele Bitterstoffe, daher auch die volkstümlichen Namen Gallkraut, Bitterkraut.

Leitsatz und Affirmation zu dieser Bachblüte

Stichwort, Hauptgruppe

Man kann nicht nein sagen, Schwäche des eigenen Willens, Überreaktion auf die Wünsche anderer. Man hat eine schwach entwickelte Persönlichkeit und wenig Durchsetzungsvermögen.

mangelnde Abgrenzungsfähigkeit (gegen fremde Einflüsse)

Dr. Bach schreibt dazu

Bezugsquellen, Infos

Für jene freundlichen, ruhigen, sanften Menschen, die überängstlich darauf bedacht sind, anderen zu dienen. Bei ihren Anstrengungen überschätzen sie ihre Kraft. Sie identifizieren sich so mit ihrem beflissenen Streben, dass sie mehr zu Sklaven als zu willigen Helfern werden. Ihre gute Art verleitet sie, mehr zu tun, als es ihre Aufgabe wäre, und dabei könnte ihr eigenes Lebensziel vernachlässigt werden.
 

Bücher zum Thema

Bücher zu Bachblüten:
hier klicken

Versender von Bachblüten und anderen Essenzen

Bachblüten-Versender:
hier klicken

Dokumente und Downloads zu Bachblüten

Dokumente / Downloads:
hier klicken

Kostenlose Bachblüten E-Books

Kostenlose E-Books:
hier klicken

Eigenschaften im negativen Zustand - Details

Zusammenfassung

Centaury-Charaktere sind sehr liebenswerte, sanftmütige und rücksichtsvolle Menschen, die wegen ihrer Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft sehr beliebt sind. Die Gründe für diese idealen Charakterzüge sind das Verlangen, geliebt und anerkannt zu werden. Die Hilfsbereitschaft und der Dienst am Nächsten gehen meist auf Kosten des eigenen Interesses und sie überschätzen oft ihre eigene Kapazität. Ihr starkes Verlangen nach Anerkennung und Liebe macht es ihnen fast unmöglich, nein zu sagen oder sich zur Wehr zu setzen, so dass ihre Gutmütigkeit von anderen leicht ausgenutzt wird. Sie fürchten sich vor Autoritätspersonen und stärkeren Charakteren und lassen sich von ihnen herumkommandieren. Sie sind sehr anspruchslos und schnell zu Verzicht und Selbstverleugnung bereit.
Die Wünsche anderer Menschen betrachten sie höher als die eigenen. Um anderen Menschen zu gefallen, richten sie sich nach deren Wünschen und Forderungen. Ihr Selbstwertgefühl ist wenig entwickelt. Sie sind meist von einer dominanten Persönlichkeit abhängig, das kann z.B. ein Elternteil sein, der Lebenspartner, Lehrer oder Vorgesetzte. Centaury-Charaktere sind sehr harmoniebedürftig. Sie spüren, was andere von ihnen erwarten und richten sich danach. Unter ungünstigen Bedingungen geben sie dabei die eigene Persönlichkeit auf.
In der Kindheit sind Centaury-Charaktere schüchterne, empfindsame und ängstliche Kinder, die immer 'lieb' sein wollen und dafür gelobt werden wollen. Sie lehnen sich selten gegen ihre Eltern oder Lehrer auf. Sie sind angepasst und gehorsam. So erscheinen sie als pflegeleichte Kinder. Der Hintergrund dieses Verhalten ist die Angst, nicht mehr angenommen und geliebt zu werden.
 

Schwach entwickelte Persönlichkeit, wenig Selbstbehauptungskraft, Farblosigkeit, Schüchternheit, Unselbstständigkeit, Nachgiebigkeit, Befehlsautomatismus, Selbstverleugnung, krankhafte Gutmütigkeit und Unterwürfigkeit.
 

Mögliche körperliche Symptome

Sternzeichen

Erschöpfung, Müdigkeit, Blässe, schlechte Rückenhaltung, Hormonstörungen (Unterfunktion), Lymphdrüsenerkrankungen

Fische
 

Der positive Zustand

Meridian & Chakra

Die Blütenessenz stärkt das Selbstwertgefühl, gibt einem die Kraft auch einmal Nein zu sagen, wenn einem etwas zu viel ist. Man hilft gerne anderen Menschen, lässt sich aber nicht ausbeuten. Man kann sich besser durchsetzen und seine Position behaupten. Die eigene Persönlichkeit wird entwickelt und gefestigt. Man lässt sich weniger bevormunden, ausnützen oder beherrschen. Man kann sich nun für die Interessen der Gemeinschaft einsetzen, ohne ihr zu sehr nachzugeben und respektiert die eigene Individualität und Aufgaben im Leben.
 

Meridiane: (1) Blase

Herz-Chakra

Hinweise bei Kindern

Ähnliche Essenzen

Gutmütiger Trottel, zu lieb und pflegeleicht, erscheint als “Duckmäuser”
Das Kind lässt sich zu gutmütig von anderen ausnutzen. Es überlässt anderen Kindern willig sein Spielzeug. Es lässt sich leicht zu allem Möglichen leicht überreden. Sind darauf bedacht, es Jedem Recht zu machen und ordnen sich (zu) leicht unter.
Centaury hilft beim Austragen von Konflikten. Centaury verhindert, dass sich das Kind Allem und Jedem zu leicht unterordnet. Hilft, auch einmal “Nein” zu sagen.

Cerato
Clematis
Gentian
Walnut
Mimulus
Larch
Red Chestnut

Hinweise für TiereHinweise bei Tieren zu dieser Blüte

 

Tiere sind extrem (zu sehr) gutmütig, lassen sich zu leicht beeinflussen. Sind willensschwach und zu unterwürfig.

Hinweise für TiereLeitsatz für Tiere:

Für willensschwache, unterwürfige und gutmütige Tiere

Hinweise für TiereErläuterungen für Tiere:

Tiere sind extrem (zu sehr) gutmütig, lassen sich zu leicht beeinflussen. Sind willensschwach und zu unterwürfig.

Hinweise für TierePraktische Hinweise für Tiere:

Lange Krankheit, Entwurmung, starke Besitzerfixierung

Tier Bachblütenratgeber - Einnahmeanleitung für Tiere
Bachblütenratgeber - Fragebögen für Tiere
Bachblütenratgeber - Einsatzmöglichkeiten bei Tieren
Bachblütenratgeber - (Katzen, Pferden)
Bachblütenratgeber - Repertorium für Tiere

MiraPet Bachblüten NEU: MirianaPet Bachblüten speziell für Tiere  

 

© www.doc-nature.com

Der Bachblüten Ratgeber      Druckversion

Seite drucken

Zur Startseite

Bachblüten A-Z

Bachblüten Forum